Erstkontakt
Bei einem Erstgespräch geht es darum, offene Fragen zu beantworten und einen ersten Eindruck zu gewinnen. Darüber hinaus kläre ich Sie über die therapeutischen Rahmenbedingungen sowie über den therapeutischen Prozess auf.

Kosten
Psychologische Beratung und Behandlung (mit Ausnahme der psychologischen Diagnostik) werden derzeit noch nicht von den Krankenkassen übernommen und müssen somit privat bezahlt werden. Wenn Sie zusätzlich eine private Krankenversicherung abgeschlossen haben, besteht die Möglichkeit, die Honorarnote einzureichen. Dies ist jedoch mit Ihrer jeweiligen Versicherung vorab im jeweiligen Einzelfall zu klären.

Das Honorar für ein Einzelgespräch (50 Min) beträgt 70 € und ist nach Rechnungserhalt per Überweisung zu entrichten. Das Honorar ist gemäß § 6 Abs. 1 Z 19 UStG umsatzsteuerbefreit.

Dauer
Die Dauer der psychologischen Beratung bzw. Behandlung richtet sich nach den persönlichen Bedürfnissen und wird je nach Fragestellung, Anliegen und Komplexität individuell abgestimmt. Eine psychologische Beratung umfasst in der Regel zwischen 1 bis maximal 10 Termine, eine psychologische Behandlung kann auch einen längeren Zeitraum in Anspruch nehmen.

Eine Einzelsitzung dauert 50 Minuten.

Verschwiegenheitspflicht
Als Klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin bin ich gesetzlich an das Berufsgeheimnis gebunden und unterliege der Verschwiegenheitspflicht.

Was ich noch sagen wollte…

In unseren Sitzungen geht es ausschließlich um Ihr persönliches Anliegen. Somit unterscheidet sich dies von einem freundschaftlichen Gespräch. Es handelt sich um ein professionelles, unvoreingenommenes, nicht bewertendes Gespräch, indem Sie sich so geben können wie Sie sind – mit all Ihren Stärken und Schwächen. Dies findet in einem geschützten Raum in entspannter Atmosphäre statt. Diskretion, Offenheit, Transparenz und Klarheit sind mir ganz besondere Anliegen.